Elysion Trust | Umwelt - Gesellschaft - Gesundheit

Der Elysion Trust ist eine Vermögensverwaltung des Elysion Financial Engineering e.V. und verwaltet ausschliesslich eigenes Vermögen. Kapitalgeber von aussen werden direkt innerhalb der entsprechenden Projektgesellschaften beteiligt. Die Anlage des Vermögens und die Führung der jeweiligen Projektgesellschaften unterliegt den strengen Richtlinien einer neuen Wirtschaftsethik. Der Elysion Trust arbeitet unter dem Label Dea Dia Cooperatives im nationalen und internationalen Bereich. Die Projektgesellschaften unter dem Label Dea Dia Cooperatives sind tätig in den Bereichen Umwelt, Gesellschaft und Gesundheit.

Der Elysion Financial Engineering e.V. wurde bereits am 02. April 2002 gegründet und wirkte fünfzehn Jahre mehr oder weniger im Hintergrund. Im Jahr 2017 beginnen wir nun damit, unsere Beteiligungen offenzulegen und konzertiert am Markt entsprechend zu agieren. Ebenfalls 2017 beginnen wir, unser Label Dea Dia Cooperatives im Marketing der entsprechenden Projektgesellschaften für Umwelt, Gesellschaft und Gesundheit einzusetzen.

Wir verändern durch unser finanzielles und personelles Engagement Strukturen und Systeme. Unsere Beteiligungspartner in den unterschiedlichen Projektgesellschaften legen nicht nur einfach Geld mittel- und langfristig an, sondern sind Teil dieser Veränderungen und gestalten mit ihrem Geld unsere Welt. Gemeinsam sind wir Mehrheitseigner und strategischer Impulsgeber bei der ACRE A Clean Refreshed Earth GmbH & Co. KG, die sich als Deutsche Agrar Holding im Bereich Umwelttechnologie etabliert. Wir sind dies ebenfalls bei der EcoEden Water GmbH & Co. KG, die mit dem Siedlungsprojekt MicroNation EcoEden eine weitreichende Umwälzung im Denken anstrebt. Und wir sind neben anderen Engagements insbesondere bei der Maple River Nutrazeutika GmbH & Co. KG tonangebend und reformieren den Handel mit Heilpflanzen über das Kräuterdepot Europa. Im gesellschaftlichen Bereich verfügen wir über die strategische Beteiligung an der Phoenix Social Franchising GmbH, die über das Finanzinstrument Minerva Funds ebenfalls steuernd in die gesellschaftspolitische Entwicklung eingreift.